Fragen & Antworten

1. Welche Art von Test wird im Coronatest Zentrum Roth verwendet?

Derzeit führen wir die Tests als SARS-CoV-2 Antigen-Schnelltest durch. Einen PCR-Test bieten wir aktuell nicht an.

2. Kann ich in meinem Auto sitzen bleiben?

Das Coronatest Zentrum Roth ist als "Drive Through" Teststation angelegt. Das heißt Sie durchfahren alle Stationen vom Check In, über den Abstrich bis zum Ausgang alles in Ihrem eigenen PKW und müssen zu keiner Zeit aussteigen.

3. Kann ich mich auch zu Fuß (mit dem Fahrrad) testen lassen?

Selbstverständlich bieten wir auch die Möglichkeit, sich als Fußgänger testen zu lassen. Sollten Sie zu Fuß oder mit dem Fahrrad zur Coronatest Station Roth kommen, gehen Sie bitte seitlich direkt zum Check In Container und sprechen einen unserer Mitarbeitenden (gelbe Warnweste) an. Er wird Ihnen alles weitere erklären.

4. Kann ich auch mit einem großen Auto (z.B. Wohnmobil, Camper) durch die Teststation fahren?

Die maximale Durchfahrtshöhe im Coronatest Zentrum Roth beträgt baulich bedingt 2,20 m. Sollte Ihr Fahrzeug höher sein parken Sie bitte auf dem Parkplatz direkt am Festplatz und melden sich zu Fuß beim Check In. Eine Durchfahrt für LKW ist derzeit nicht möglich.

5. Wann erhalte ich mein Ergebnis?

Die Auswertung des Testergebnisses erfolgt innerhalb von 15-30 Minuten. Sie können also nach spätestens 30 Minuten Ihr Ergebnis abrufen.

6. Wie erhalte ich mein Ergebnis?

Das Ergebnis (ohne personenbezogene Daten) können Sie direkt hier auf dieser Homepage unter "Ergebnis abrufen" einsehen. Sie benötigen lediglich Ihre persönliche Test ID, welche Sie auf dem Flyer unterhalb des Barcodes finden. Diesen erhalten Sie am Check In.

Benötigen Sie eine offizielle Bescheinigung (mit personenbezogenen Daten) Ihres Ergebnisses, ist dies über die App "Doctorbox" möglich. Diese ist im Apple Store und bei Google Play kostenlos erhältlich. Das Gute daran ist, Ihre Daten sind dadurch sicher geschützt und Sie müssen sich nur einmalig in der App registrieren um alle zukünftigen Testergebnisse abrufen zu können.

7. Was muss ich tun wenn mein Testergebnis positiv ist?

Keine Panik. Gerade bei einer hohen Inzidenz ist auch ein falsch-positives Ergebnis möglich. Daher ist zur Sicherheit immer noch ein PCR-Test im Anschluss erforderlich. Da die Gefahr tatsächlich infektiös zu sein natürlich gegeben ist, meiden Sie bitte in jedem Fall Kontakt zu anderen Menschen und melden Sie sich umgehend telefonisch (!) bei Ihrem Hausarzt.

8. Mein Ergebnis wird als ungültig angezeigt?

In seltenen Fällen kann es vorkommen, dass ein Test nicht auswertbar ist. Gründe hierfür können z.B. Produktionsfehler oder Materialversagen sein. Leider ist es in solch einem Fall nötig den Test zu wiederholen. Kommen Sie einfach mit Ihrem ungültigen Testergebnis zum Coronatest Zentrum Roth und sprechen einen unserer Mitarbeitenden (gelbe Warnweste) am Check In an. Dies geht selbstverständlich auch ohne erneute Terminvereinbarung.